...

Voldertalhütte (Franz Pitscheider Hütte) (1.376m)

Tuxer Voralpen

im Voldertal, ruhiges und naturbelassenes Seitental des Inntales

Bewirtschaftet

 
Hüttenwirtsleute Brigitte und Anton Pfurtscheller
Voldertal 15
6075 Tulfes, Tirol
 
Öffi-Anbindung
Familien­freundlich
Im wunderschönen Voldertal gelegen ist das Naturfreundehaus Franz Pitscheider ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Die Hütte auf 1.376 m ist ein schöner Ausgangspunkt für Mountainbiker. Auf den Talwegen unterwegs erschließt sich die naturbelassene Schönheit des Voldertals und das Panorama der Tuxer Voralpen.
Für Wanderer und Bergsteiger finden sich schöne Touren auf die umliegenden Almen und Gipfeln. Mit den vorhandenen Betten und Lagern ist die Voldertalhütte auch ein guter Stützpunkt für Gruppen- und Firmenausflüge. Weitwanderer schätzen mittlerweile die Voldertalhütte als einen beliebten Stützpunkt auf dem Weitwanderweg München-Venedig. Die Voldertalhuütte liegt im Voldertal, einem ruhigen und naturbelassenen Seitental des Inntals in den Tuxer Voralpen in Tirol. Die Landschaft ist geprägt von Zirbenwald und Almwirtschaft. Wanderer und Bergsteiger finden hier viele schöne Touren auf Almen und Gipfel, Mountainbiker freuen sich über ein gut ausgebautes Streckennetz.
 
Zugänge:
Von Tulfes: 2–2,5 Std., 460 Hm ↑
Von Tulfes mit dem Sessellift (von Anfang Juli bis Mitte September in Betrieb) bis zur Mittelstation Halsmarter: 45 Min. Gehzeit vom Lift weg, 180 Hm ↓
Von Volders /Baumkirchen: 3,5 Std., 810 Hm ↑

Betten-Anzahl

im Matratzen­lager in Doppel­zimmern in Mehrbett­zimmern
20 x 1 x 2 x

Preise

Im Zimmer:
Für Mitglieder:            16,00 €
Für Nicht-Mitglieder:    19,00 €
Ermäßigung für Kinder bis 12 Jahre - 50 %
Ermäßigung für Jugendliche bis 15 Jahre - 25 %

Im Lager:
Für Miglieder:              13,00 €
Für Nicht-Mitglieder:    16,00 €
Ermäßigung für Kinder bis 12 Jahre - 50 %
Ermäßigung für Jugendliche bis 15 Jahre - 25 %

 
Halbpension (exkl. Nächtigung) - 21,00 €
beinhaltet Frühstück (Brot, Butter, Marmelade, Käse, Wurst, Kaffee, Tee oder Kakao nach Wahl) und Abendessen mit Suppe (oder Vorspeise), Hauptspeise (auf Wunsch auch vegetarisch) und Dessert


Frühstückspreise:
Kleines Frühstück: 4,50 € (beinhaltet Brot, Butter, Marmelade, Kaffee, Tee oder Kakao nach Wahl)

Grosses Frühstück: 6,50 € (beinhaltet Brot, Butter, Marmelade, Käse, Wurst, Kaffee, Tee oder Kakao nach Wahl)
 
 
Öffi-Anbindung
Familien­freundlich

Detailinformation

  • Familienfreundlich
    Erreichbarkeit:
  • Erreichbar mit den Öffis
    Besonderheiten:
  • Spielplatz
  • Dusche
  • Gepäcktransport
  • Mobilfunk-Empfang

GPS

GPS: 47.22467000,11.55090000
➜ in 'Google-Maps' öffnen
 
➜ Touren zu dieser Hütte finden
(im Naturfreunde-Tourenportal)

Öffnungszeiten

Von Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet.
Öffnungszeiten variieren. Für nähere Informationen bitte die Hüttenwirtin kontaktieren.

... mit den Öffentlichen:

Mit den ÖBB nach Innsbruck oder Hall in Tirol. Von dort mit dem Postbus 4134 nach Tulfes; anschließend geht es zu Fuß über die Windegg-Stiftsalm zur Voldertalhütte. Die Gehzeit beträgt ca. 2-2,5 Stunden.

Als Alternative kann man mit der Glungezerbahn von Tulfes bis zur Mittelstation Halsmarter fahren und anschließend leicht talabwärts in ca. 45 Minuten zur Voldertalhütte wandern.

... mit dem Auto:

Von der Autobahnausfahrt der A12 "Wattens" bis zum Kreisverkehr fahren. Dort rechts abbiegen und durch das Dorf bis zur Bundesstraße weiterfahren. Dann rechts Richtung Volders abbiegen. Nach ca. 30m links abbiegen und den Hinweisschildern folgend über Großvolderberg kommt ihr zum Parkplatz Volderwildbad. Von dort beträgt die Gehzeit bis zur Hütte ca. 1 Stunde.
 
Die Zufahrt bis zum „Nößlach-Parkplatz“ ist mautpflichtig. Eine Mautkarte ist beim Bauernhof "Auer" (Hinweisschild beachten) erhältlich.

Parkmöglichkeiten:

Mit dem Auto kann man am Parkplatz Volderwildbad parken. Von dort beträgt die Gehzeit bis zur Hütte ca. 1 Stunde.